Aussteller von A bis Z

Axivion entwickelt und vertreibt eine Lösung, die es Software-Entwicklungsabteilungen ermöglicht, die Wartbarkeit und Änderbarkeit ihrer Software-Systeme nachhaltig zu sichern. Die Hauptursache für Probleme in der Wartungs- und Evolutionsphase von Software ist die Software-Erosion. Darunter versteht man den steten Verfall der inneren Struktur eines Software-Systems, der ohne aktives Gegensteuern immer eintritt. Mit dem ganzheitlichen Ansatz von Axivion wird die Software-Erosion gestoppt.

Die C1 SetCon ist Mitglied der C1 Gruppe. Mit den Schwerpunkten Software Engineering und Testen berät C1 SetCon seit mehr als 5 Jahren branchenunabhängig anspruchsvolle Kunden. C1 SetCon hat ihren Sitz in München und beschäftigt ca. 70 sehr gut ausgebildete Berater und IT-Spezialisten mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung. Mit der Konzentration auf Kernthemen, wie z.B. die Professionalisierung des Testens, kann die C1 SetCon ihren Kunden neben einer fundierten strategischen Beratung besonders innovative und kostengünstige Lösungen anbieten.

As a world leader in 3D and Product Lifecycle Management (PLM) solutions, Dassault Systèmes brings value to more than 115,000 customers in 80 countries. A pioneer in the 3D software market since 1981, Dassault Systèmes applications provide a 3D vision of the entire lifecycle of products from conception to maintenance to recycling. The Dassault Systèmes portfolio consists of CATIA for designing the virtual product - SolidWorks for 3D mechanical design - DELMIA for virtual production - SIMULIA for virtual testing - ENOVIA for global collaborative lifecycle management, and 3DVIA for online 3D lifelike experiences. In June 2010, Dassault Systèmes acquired Geensoft to expand its product portfolio by adding the capacity to model and generate the entire vehicle control software system, allowing a validation loop by connecting the physical equipment with the digital mock up. Geensoft's best-in-class embedded systems development tools help engineering teams in various industries, such as aerospace and defense, automotive and transportation, industrial equipment, medical devices, energy and shipbuilding, efficiently manage their systems engineering process. With these products, systems engineers can design, collaborate and validate their model-based embedded systems applications across multi-discipline teams.

Die EASYCODE GmbH steht für professionelle und effektive Unterstützung in den Bereichen Implementierung, Projektanalyse, Dokumentation, Wartung und Qualitätssicherung. Mit unserem Tool EasyCODE bieten wir Ihnen alles, was dafür nötig ist. Neben den bewährten Struktogrammen wurden nun auch Statecharts in EasyCODE integriert. Vom Design über die Codegenerierung bis hin zur Simulation in einer komfortablen Umgebung.

Das professionelle Elektronikmagazin ELEKTRONIKPRAXIS begleitet die Industrie seit über 40 Jahren mit Fachinformationen aus allen Bereichen der Elektronikentwicklung. Das Thema Embedded Software Engineering hat in ihren Fachmagazinen, Newslettern und Websites seit Jahren einen Stammplatz und erfreut sich einer großen Lesergemeinde.

emlix entwickelt Embedded Linux Systeme für die Steuerung und Vernetzung von Geräten und Anlagen. Mit 28 Mitarbeitern bietet emlix Know-how in den Bereichen Board Support, Seminare, Systeme und Applikationen. Zentrale Dienstleistungen sind die (Weiter-) Entwicklung von Open Source-Software zu optimierten Betriebssystem-Plattformen. Hinzu kommt vertieftes Wissen auf dem Gebiet der Prozessorarchitekturen mit und ohne MMU, Echtzeiterweiterungen, Schnittstellenansteuerung sowie Netzwerktechnologie. emlix bietet zudem Entwicklungsleistungen für Embedded Applikationen.

eSOL ist ein führender Anbieter von embedded Software, welche die Applikationsentwicklung für embedded High-End Prozessoren sowie auch Multicore-Prozessoren beschleunigt. Unsere leistungsstarken, skalierbaren und vielseitigen Echtzeit-Betriebssysteme bilden in Kombination mit Entwicklungstools und Middleware-Komponenten flexible Entwicklungsplattformen, von denen OEMs und ODMs in aller Welt profitieren. Die Einsatzschwerpunkte liegen in den Bereichen Automotive, Unterhaltungselektronik, Industrie- und Medizintechnik sowie in der Luftfahrt. Der Firmensitz des 1975 gegründeten Unternehmens eSOL ist in Tokio/Japan.

Green Hills Software ist der größte unabhängige Anbieter und Technologieführer in der Device Software Optimization (DSO) und bei Echtzeit-Betriebssystemen (RTOS) für 32- und 64-Bit-Embedded-Systeme. Unser INTEGRITY® und velOSity™ Echtzeitbetriebsystem, µ-velOSity™ Mikrokernel, optimierender C/C++/EC++/Ada95 Compiler, IPv6 TCP/IP Stack, GateD® Layer2 Switching und Layer 3 Routing, MULTI® und AdaMULTI™ Entwicklungsumgebung, DoubleCheck™ zur statischen Codeanalyse und die Tool-Suite TimeMachine™ bieten eine komplette Lösung zur Entwicklung von hochzuverlässiger Embedded Software. Das INTEGRITY Betriebssystem ist zertifiziert und im Einsatz in Systemen nach EAL6+ High Robustness (Sicherheit & Zuverlässigkeit), DO-178B Level A (Luftfahrt), IEC 61508 SIL3 (Industrie) und FDA Class III (Medizin).

Die Helbling Technik ist ein unabhängiges Dienstleistungsunternehmen mit Niederlassungen in der Schweiz, in Deutschland, den USA und in China. 250 Ingenieure entwickeln im Auftrag der Kunden die Produkte von morgen. Ein wesentlicher Fokus ist die Entwicklung von embedded Software in den Bereichen Automotive, Medizintechnik, Industrieelektronik und Consumer Electronics. Unter Einsatz moderner Methoden (UML, MDA) und Prozesse (SPICE) erreichen unsere schlanken, effizienten Teams zuverlässig und professionell die Ziele unserer Kunden.

HighTec EDV-Systeme GmbH liefert seit 1982 Softwarelösungen und bietet Consulting für die Entwicklung von eingebetteten Systemen mit hohen Anforderungen an die Sicherheit und das Echtzeitverhalten. Für den HighTec Compiler und das harte Echtzeitbetriebssystem PXROS-HR existiert eine Eclipse-basierte Entwicklungsumgebung mit Unterstützung für eine modellgetriebene Entwicklung inklusive Codegenerierung für sicherheitskritische Anwendungen. Das Betriebssystem PXROS-HR ist das erste System, das einen taskbasierten Speicherschutz bietet. Dadurch können Tasks in einer laufenden Anwendung gedebuggt und Softwarefehler zur Laufzeit erkannt und behandelt werden.

Hitex Development Tools wurde 1976 gegründet und nimmt eine führende Position bei der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von professionellen Entwicklungswerkzeugen für Embedded Systems ein. Um Anwender bei der raschen Entwicklung ihrer High-Quality-Designs durchgängig zu unterstützen, umfasst das Portfolio qualifizierte Lösungen für den gesamten Entwicklungsprozess. Auf Basis des fundierten Know-hows bietet Hitex auch Dienstleistungen für sämtliche Schritte einer Embedded-Entwicklung an.

IAR Systems ist ein weltweit führender Anbieter von Software-Tools für Embedded-Systeme, mit denen Entwickler leistungsfähige Produkte auf der Basis von 8-, 16- und 32-Bit-Mikrocontrollern entwickeln können - vornehmlich für die Bereiche Automotive, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Automatisierung, und Consumer. Zu den Produkten zählen die IAR Embedded Workbench, der Zustandsautomatendesigner visualSTATE, das RTOS PowerPac sowie Hardware-Debugger. IAR Systems verfügt über ein umfangreiches Netzwerk an Partnern und arbeitet mit weltweit führenden Halbleiterherstellern zusammen. IAR Systems wurde 1983 gegründet und ist seit 2005 Teil der Intoi Group.

Mit Hilfe der IBM Rational Werkzeuge meistern Unternehmen die hochkomplexe Präzisionsarbeit der Entwicklung moderner Systeme und Software in einem Umfeld, das geprägt ist von kürzeren Innovationszyklen, unterschiedlichen Compliance-Anforderungen und global verteilten interdisziplinären Teams. IBM Rational bietet hierfür ein umfassendes Portfolio an Tools, Best Practices und Dienstleistungen – angefangen bei Lösungen für Anforderungsmanagement, Design, über Entwicklung und Test bis zum Projektmanagement. IBM Rational unterstützt den gesamten Entwicklungs- und Lebenszyklus von Software und Systemen im Unternehmen, und zwar plattformübergreifend und im Einklang mit Geschäftsprozessen und Unternehmenszielen.

IMACS entwickelt und produziert seit über 20 Jahren embedded Steuerungen für Mess- und Automatisierungs-
lösungen. Hierbei entstand das Software-Entwicklungswerkzeug "radCASE", das als eigenständiges Produkt seit vielen Jahren europaweit vertrieben wird. radCASE ist ein UML-Tool, das durch domänenspezifische Ergänzungen auf Modellebene (z.B. IEC61131-ST -FUP, direkte C/C++ Codierung, HMI-Erstellung, Anlagenverhalten, Metadaten etc.) alle Projektaspekte vollständig aufnimmt. Dies ermöglicht die automatische Generierung des gesamten Produktionscodes (plattformunabhängig, ohne Nachbearbeitung) sowie einer realitätsgetreuen PC-Simulation des Projektes ohne Target (SiL). Die wohl seltene Kombination von Tool-Entwickler, der auch Anwender ist, garantiert unseren Kunden ein extrem effizientes Tool sowie kompetente Unterstützung in allen Projektphasen.

INCHRON bietet Werkzeuge und Expertise für die Entwicklung von echtzeitkritischen Embedded Systemen und Netzwerken. Mit chronSim und chronVal sowie weiteren Zusatzmodulen stehen leistungsstarke Werkzeuge den System-, Design- und Testingenieuren zur Verfügung. Die Simulations- und Validations-Tools ermöglichen die vollständige und detaillierte Vorhersage des dynamischen Verhaltens von Embedded Software auf verschiedenen Hardware-Plattformen. Einzelne und vernetzte Systeme werden analysiert, optimiert und in übersichtlichen Diagrammen dargestellt. Das Echtzeitverhalten der Systeme wird in allen Phasen der Entwicklung transparent und kann schnell beherrscht und verbessert werden.

Intland Software ist führender Hersteller von kollaborativen Application Lifecycle Management Lösungen. codeBeamer, Intlands Plattform für die embedded Software Entwicklung, begleitet geografisch verteilte Projektteams während des gesamten Entwicklungsprozesses - vom Requirements Management bis zum Application Lifecycle - und unterstützt dabei Version Control Systeme wie Subversion, Git oder Mercurial sowie unterschiedliche Entwicklungssprachen, u.a. C/C++, Java, .NET. Führende internationale Unternehmen aus den Branchen Automobile, Avionics, Defense, Finance und Telekommunikation vertrauen der Expertise von Intland Software.

Als Ihr Technologiepartner mit hohem Sachverstand und mehr als 20 Jahren Embedded Systems Erfahrung stehen wir in der Verantwortung für die effiziente, sichere und schnelle Entwicklung Ihrer Embedded Anwendungen. Unser Know-how ist die Entwicklung und Herstellung von In-Circuit und On-Chip Emulationshardware für mehr als 50 Mikrocontrollerfamilien und deren Derivate, eine leicht erlern- und anwendbare Entwicklungsumgebung sowie offene Schnittstellen zur flexiblen Integration und Anwendung der iSYSTEM Lösungen im Gesamtentwicklungsprozess.

Modellbasierte Methoden und integrierte Werkzeuge steigern Qualität und Effizienz in Embedded-Software-Projekten. itemis ist führend auf den Gebieten der modellbasierten, generativen Softwareentwicklung und der Eclipse-basierten Werkzeugketten. itemis bietet in diesem Umfeld Einführungsberatungen und Potenzialanalysen, Softwareentwicklungen, Architekturberatungen, Aufbau und Integration von Toolketten, Schulungen, Coaching, Projektmanagement und Service-Dienstleistungen an.

Keil ist Hersteller von Embedded Software Development Tools für 8051, 251, ARM und XC16x/C16x/ST10 Mikrocontroller. Keil liefert ANSI-C Compiler, Macro Assembler, Real-Time Kernels, Debugger/Simulatoren, integrierte Entwicklungsumgebungen sowie Evaluation Boards. Keil wurde 1986 gegründet, um add-on Produkte für Development Tools von Halbleiterherstellern zu entwickeln. Der erhebliche Bedarf an qualitativ hochwertigen Tools legte den Grundstein für den Keil C51 Compiler, der bis heute ein Haupt-Standbein ist. Mit seinen Development Tools mit integrierter µVision-Oberfläche unterstützt Keil heute mehr als 1700 Mikrocontroller mit 8/16/32-Bit CPU. Das Lieferangebot beinhaltet außerdem RTOS-Betriebssysteme, JTAG Debugger und Evaluation Boards für zahlreiche Mikrocontroller. Seit Oktober 2005 ist Keil ein Teil des ARM-Konzerns.

Leading through Technology – Einschlägiges Know-how und langjährige Erfahrung seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1979 haben Lauterbach als Hersteller von Mikroprozessor-Entwicklungswerkzeugen zum Markt- und Technologieführer im Bereich embedded Designs gemacht. Lauterbach ist ein unabhängiges, privat gehaltenes Unternehmen. Seit vielen Jahren als der Technologieführer bekannt, ist das Unternehmen zum weltweiten Marktführer herangewachsen. Die weltweiten Vertriebs-, Marketing- und Supportaktivitäten werden von der Zentrale in Höhenkirchen-Siegertsbrunn aus gelenkt. Eigene Niederlassungen sind in den USA, England, Italien, Frankreich, Japan und China zu finden. In allen anderen Ländern arbeitet Lauterbach mit kompetenten Partnerfirmen zusammen; mit den meisten davon bestehen langjährige Beziehungen.

Die linutronix GmbH ist ein auf die Entwicklung von (Echtzeit-) Linux für Embedded Systeme spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen. linutronix ist Ihr Partner, wenn es um die Anpassung von Linux an verschiedene Hardware-Plattformen, die Anbindung von industriellen E/A-Geräten bzw. Schnittstellen, die industrielle Kommunikation (u.a. Feldbusse) und Middleware geht. Sie erhalten von uns alles aus einer Hand, Entwicklungsumgebung, Linux Build System und alle Dienstleistungen, die Sie benötigen.

Die macio GmbH entwickelt und realisiert seit 2002 Softwarelösungen im Kundenauftrag für den Maschinen-, Geräte- und Anlagenbau. Als Partner unterstützt das Kieler Unternehmen seine Kunden bei der Realisierung maßgeschneiderter Softwarelösungen auf embedded und PC-Basis zum Bedienen, Beobachten und Steuern von Maschinen. Besonders bei macio ist die inhouse Kombination von Design- und Ingenieur-Know-how bei der Konzeption von Human Machine Interfaces (HMI).

Wenn es um Hardware- und Softwareentwicklung für Embedded Anwendungen geht, vertrauen Fachleute seit 33 Jahren auf die Erfahrung von MicroConsult. Weit über 100.000 Entwickler und Manager aus mehreren tausend Unternehmen in Europa, Asien und den USA haben MicroConsult bisher für Training, Beratung und Coaching, als Projektpartner oder Veranstalter von Fachkongressen und -foren gewählt. Die Spezialisten von MicroConsult unterstützen Projektteams in allen Phasen des Entwicklungsprozesses, von der Anforderungsanalyse über Design und Implementierung bis zu Verifikation, Validierung, Prüfung und Test. Ob Programmierung in C, C++, C#, Java oder Skriptsprachen, ob Betriebssysteme wie Windows, Linux oder zahlreiche RTOS, ob Mikrocontroller von ARM, Infineon, Freescale, Intel oder STMicroelectronics, ob Vernetzung mit TCP/IP, VoIP, CAN oder FlexRay, mit MicroConsult finden Entwickler ihren Weg zum Projekterfolg.

MicroDoc ist ein führender ISV, System Integrator und langjähriger IBM Business Partner. Seit 1991 hat sich MicroDoc auf objektorientierte Softwarelösungen spezialisiert und liefert Produkte und Dienstleistungen in verschiedene Märkte. MicroDoc war der erste europäische Partner für die Familie der IBM Embedded Software Produkte (1999) und bietet in diesem Zusammenhang Embedded Java VMs, Plattform-Portierungen, Customizing und Lizenzen für Endkunden und Wiederverkäufer an. Darüber hinaus realisiert MicroDoc vertikale Lösungen für den Embedded Markt und hilft Kunden bei Embedded Software Engineeering und Qualitätssicherung. MicroDoc unterstützt eine Vielzahl von Open Source Produkten und ist aktives Mitglied in der Eclipse Foundation und im OSBF.

MKS ist führender kanadischer Softwarehersteller im Bereich Application Lifecycle Management. Mit mehr als 300 Mitarbeitern weltweit und einem einzigartigen Produkt ermöglichen wir es Industrie- und IT-Unternehmen, ihre Softwareentwicklungsaktivitäten durchgängig zu managen. Unser Hauptprodukt MKS Integrity unterstützt sämtliche Softwareentwicklungsaktivitäten, vom Anforderungsmanagement bis zum Deploy, was zu einer besseren Zusammenarbeit und höherer Produktivität führt. Wir unterstützen Kunden weltweit, mit Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien.

The Multicore Association (MCA) is an industry association that includes companies implementing products that embrace multicore technology. Projects include APIs that support multicore communications and resource management. These APIs provide a foundation for functions such as load balancing and power management. Development tools can utilize the unified APIs, independent of specific multicore systems, and can support other MCA elements such as programming languages, hypervisors, and design environments.

National Instruments revolutioniert die Art und Weise, wie Ingenieure und Wissenschaftler Design, Prototyperstellung und Serieneinsatz von Systemen für Mess-, Automatisierungs- und Embedded-Anwendungen bewerkstelligen. NI stellt seinen Kunden Standardsoftware wie NI LabVIEW sowie modulare, kostengünstige Hardware zur Verfügung und beliefert über 25.000 Unternehmen in der ganzen Welt. Dabei ist selbst der größte Kunde nicht mit mehr als 3 % und kein Industriezweig mit mehr als 10 % am Gesamtumsatz beteiligt. Das im texanischen Austin beheimatete Unternehmen beschäftigt weltweit 4.600 Mitarbeiter und unterhält Direktvertriebsbüros in fast 40 Ländern.

Noser Engineering AG ist eines der führenden und etablierten Software-Dienstleistungsunternehmen in der technischen Informatik. Wir realisieren mit über 100 Ingenieuren an mehreren regional verteilten Standorten für unsere Kunden anspruchsvolle Softwarelösungen sowie Durchführung von Testprojekten und Projekte zur Automatisierung des Software- und System-Testing. Mit den Standorten Winterthur, Bern und Luzern verfügt die Noser Engineering AG über eine breite geographische Abdeckung und ist damit immer in Ihrer Nähe, wo immer Sie auch sind. Die Noser Engineering AG ist in die Noser-Gruppe eingebettet, dem Kompetenzzentrum für Informationstechnologien.

Pengutronix wurde im Jahr 2001 als eines der ersten Embedded Linux Unternehmen in Deutschland gegründet und liefert professionelle Dienstleistungen rund um den Einsatz von Linux für Industrieanwendungen. Unsere Support-, Design- und Entwicklungsteams decken alle Anforderungen von Beratung und Projektmanagement über Schulungen, Auftragsentwicklung, Kundenbetreuung vor Ort, sowie kundenspezifische Leistungen wie Board Support Packages, Systemintegration und Komponenten-Evaluation ebenso ab wie GUI- und Applikationsentwicklung mit Qt und anderen bekannten Frameworks.

pls Programmierbare Logik & Systeme GmbH bietet Entwicklungswerkzeuge für 16- und 32-Bit-Mikrocontroller. Die Universal Debug Engine ist eine komponentenbasierte Entwicklungsumgebung mit Multicore-Unterstützung für bedeutende Architekturen wie TriCore, Cortex/ARM, PowerArchitecture, SH-2A, XC2000/XE166, XScale, C16x/ST10. Die Gerätefamilie Universal Access Device (UAD2 und UAD3+) bietet hohe Transferraten, flexible Schnittstellen zum Target und High-End-Trace-Funktionen (MCDS, CoreSight, Nexus).

Polarion Software ist Weltmarktführer von Lösungen für Requirements Management, Application Lifecycle und dazugehörige Dienstleistungen. Mit über 750.000 Anwendern weltweit und Hunderten von anwendenden Unternehmen stellt Polarion damit eine Plattform für voll integrierte, webbasierte Lösungen bereit, die Unternehmenskosten senken, deren Effizienz erhöhen und preislich weit unter denen des Wettbewerbs liegen. Polarion Software stellt somit eine deutliche Alternative zu den bisherigen, veralteten marktüblichen Lösungen dar. Für weitere Informationen besuchen Sie uns unter: www.polarion.com.

QNX Software Systems, ein Tochterunternehmen von Research in Motion Limited (RIM), ist ein führender Anbieter des QNX/Neutrino Echtzeitbetriebssystems, von Middleware und Development Tools sowie Professional Services für den Embedded Markt. Kunden wie Cisco, Daimler, General Electric, Lockheed Martin und Siemens vertrauen auf QNX Technologie in der Telematik, in Netzwerk-Routern und Industriesteuerungen, in der Medizintechnik, Sicherheits- und Verteidigungssystemen sowie überall dort, wo Ausfallsicherheit ein Kriterium ist. Seit mittlerweile 30 Jahren am Markt, hat QNX Software Systems seinen Hauptsitz in Ottawa, Kanada. Das globale Vertriebsnetz umfasst mehr als 100 Länder.

Raima® Embedded Database Solutions for Real-time and Embedded Systems:
Raima has been providing embedded database solutions for real-time and embedded systems for over 25 years. Our embedded database technologies do much more than just efficiently collect and store information - they also provide the ability to move information from the smallest collection devices up to corporate enterprise database such as Oracle®, SQL Server®, IBM DB2® in real-time.

Rapita Systems Ltd. entwickelt Software-Werkzeuge, um die Kosten für Laufzeitmessung und Optimierung großer Echtzeitanwendungen, wie z.B. aus der Luftfahrt, zu senken. RapiTime ist das einzige am Markt erhältliche Werkzeug, welches dem Anwender genau zeigen kann, an welchen Stellen im Code eine Optimierung zur Reduzierung der Worst-Case Execution Time sinnvoll ist. Mit RapiTime waren Kunden gerade bei älteren, bestehenden Projekten in der Lage, die Worst-Case Execution Time mit nur einigen Tagen Aufwand um bis zu 50% zu reduzieren.

SafeTRANS ist ein Kompetenz-Cluster, das Know-how von Industrie und Wissenschaft im Bereich der Entwicklungsprozesse und -methoden für sicherheitskritische eingebettete Systeme im Verkehr (Auto, Flugzeug, Bahn) bündelt. Durch die Einbindung von OEMs, Zulieferindustrie, KMU und Forschungseinrichtungen verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, um sichere Mobilität trotz wachsenden Verkehrsaufkommens und steigender Komplexität der Systeme zu ermöglichen. Um nationale und europäische Forschungsziele zu verwirklichen, unterstützt SafeTRANS bei der Erstellung und Abstimmung von FuE-Strategien, fasst diese in Roadmaps zusammen und platziert Prioritätsthemen in nationale und europäische Förderprogramme.

SparxSystems Enterprise Architect (EA) ist heute dank seines günstigen Preises und seiner frühen Umsetzung von UML 2.1 in rund 130 Ländern bei mehr als 250.000 registrierten Usern im Einsatz. Insbesondere im Automotive Bereich ist Enterprise Architect sowohl bei Auto Herstellern als auch in der Zulieferindustrie bereits als Standard UML Tool etabliert und wird unter anderem zur Entwicklung und Pflege von Industrie-Norm-Modellen verwendet. Die Mehrheit der AUTOSAR Core Partner und Member verwenden Enterprise Architect. SparxSystems GmbH Central Europe ist seit Mai 2004 als lokaler Ansprechpartner für den gesamten deutschsprachigen Raum in Europa aktiv und bietet neben dem Produktverkauf Training und Consulting an.

SSV Software Systems wurde 1981 als Entwicklungsdienstleister für Mikroprozessoranwendungen in der Logistik und Automatisierung in Hannover gegründet. Seit Anfang der 90er Jahre entwickelt und produziert das Unternehmen eigene Hardwarebaugruppen und Systeme für den Industrieeinsatz. Die neuste Entwicklung ist eine Linux-basierte HMI-Plattform mit integriertem Webserver und Webbrowser. Sie ermöglicht 100% webbasierte Benutzerschnittstellen für Touchscreen-LCDs ab 3.5“. Der Anwendungsschwerpunkt liegt im Bereich der der Industrie- und Gebäudeautomatisierung.

Die Firma Willert Software Tools GmbH beschäftigt sich mit dem Know-How und Lösungen zur objektorientierten Programmierung (OOP) von Embedded Systemen. Es wurde eine eigene Lösung auf Basis des UML Tools IBM® Rational® Rhapsody® entwickelt, die hoch optimierte Codegenerierung aus der Notation UML ermöglicht. Das entstandene, mehrfach ausgezeichnete Produkt „Embedded UML Studio™“ ist eine der weltweit 1. Lösungen für die OO Softwareentwicklung von Embedded Systemen mit beschränkten Ressourcen, die seit 2001 in 16 Bit Projekten (Prozessoren der Familien ARM7/Cortex, Infineon C166 / XC166, Renesas M16C u. ä.) erfolgreich eingesetzt wird.

Wind River, hundertprozentiges Tochterunternehmen der Intel Corporation, ist Marktführer für Lösungen zur Optimierung von Geräte-Software und deren Entwicklungsprozessen. 300 Millionen Geräte und mehr als 42.000 Entwickler nutzen Wind River Software. Wind River ermöglicht Unternehmen Software schneller, besser, kostengünstiger und verlässlicher zu entwickeln und einzusetzen. Die Wind River Plattformen integrieren ein umfassendes Set von marktführenden Betriebssystemen, Entwicklungstools, Middleware und Services und bieten somit eine umfassende Lösung für die vertikalen Märkte. Wind Rivers Produkte und Professional Services werden in vielen Märkten einschließlich Aerospace&Defense, Automotive, Digital Consumer, Industrial und Networking eingesetzt.

Zühlke steht für maßgeschneiderte Softwarelösungen, Produktinnovation und Managementberatung. Wir beraten, entwickeln und integrieren ganzheitlich und innovativ. Projekte werden effizient abgewickelt, Lösungen funktionsbereit realisiert. Zühlke befähigt Kunden, ihre Ideen erfolgreich umzusetzen: mit wegweisenden Produkten und nachhaltig optimierten Geschäftsprozessen. Die vor mehr als 40 Jahren gegründete Zühlke ist in Deutschland, Großbritannien, Österreich und der Schweiz präsent. 2009 haben wir einen Umsatz von 43 Millionen Euro erwirtschaftet. Ende 2009 beschäftigte Zühlke 350 Mitarbeiter/-innen.

>